Workshops mit Heidi Coker am 29. April 2018

Markgrafenstraße 125/4

Auch dieses Jahr kommt uns die unglaubliche Heidi Coker wieder für Workshops besuchen, nachdem sie unsere Teufelchen im vergangenen Jahr schon begeistert hat!

 

12 - 13.30 Uhr
Interesting Combos - ab Intermediate (Invert und Leghang) - 55 Euro
Freie Plätze: 6 (von 16)
In diesem Workshop zeigt euch Heidi interessante Combos, in denen sie ein paar ihrer liebsten Tricks und Spins verbindet. Ihr solltet den Invert und die Leghangs beherrschen; für fortgeschrittene Schüler passt sie die Combos an, sodass für jeden etwas dabei ist - nach oben hin keine Grenzen ;)
 
13.45 - 15.15 Uhr
Transitions - ab Intermediate - 55 Euro
Freie Plätze: 6 (von 16)
Oft hat man ja so "seine" Tricks, die man oft und gerne macht aber manchmal wird es eventuell auch langweilig, weil man immer die gleichen Wege wählt, um diese zu verbinden oder in einen dieser Tricks rein- und wieder rauszugehen. Genau dafür ist dieser Workshop. Heidi ist eine super kreative Tänzerin und zeigt euch, wie ihr auf ganz neue und kreative Weise die "Standart-Tricks" kombinieren könnt um diese wieder interessant werden zu lassen.
 
15.30 - 17 Uhr
Pole'rigninality - alle Level - 55 Euro
Freie Plätze: 1 (von 16) 

 

Freestyles - für viele Poletänzer immer noch so ein Mysterium. Zu oft heißt es "Neee, ich kann eh nicht frei tanzen, Freestyles sind nix für mich!" Aber: wer einmal das Gefühl genossen hat, sich frei zu bewegen, nicht nachzudenken, welchen Spin oder Trick man jetzt als nächstes machen könnte, der möchte regelmäßige Freestyles nicht mehr missen! Denn hier geht es darum, loszulassen, nicht darüber nachzudenken, ob etwas gut aussieht, ob man den oder den Spin erst kurz vorher schonmal gemacht hat - sondern in sich hineinzuhören und sich auf die Musik einzulassen.

Heidi hat hier unglaublich tolle Übungen, mal alleine, dann wieder zu zweit. Nach diesem Workshop verlässt man GARANTIERT das Studio mit einem Lächeln und ist einen großen Schritt weiter, auch mal frei zu tanzen.

 

 

Die Anmeldung ist verbindlich; die Workshop-Gebühr ist vor dem Workshop in bar zu begleichen oder via Banküberweisung auf das Konto der Tanzteufel. 

Bei Abmeldungen von weniger als 48 Stunden ist entweder selbstständig ein Ersatz zu finden oder es wird die volle Workshop-Gebühr fällig.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.